Version 1.7.0.0

Startseite Foren www.mortara.org Software WIA-Loader Version 1.7.0.0

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Patrick vor 8 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #1561

    Patrick
    Keymaster

    Hallo,

    ich habe Heute die aktuelle Beta-Phase beendet, und Version 1.7 fertig gemacht. Der grosse Sprung in der Versionsnummer kommt daher, dass diesmal richtig viel geändert wurde:

    • Auf Visual C# Express 2010 umgestellt
    • Ich benutze nun jetzt einen neuen, einheitlichen Schlüssel zum signieren aller meiner Programme
    • Google Maps für Anzeige von geocodierten Bildern und GPX Spuren eingebunden
    • Die Vorschaubilder können nun auf Wunsch in mehreren Threads im Hintergrund geladen werden
    • Bilder können nun auch in Netzwerkpfade (UNC-Pfade) gespeichert werden
    • Der Import-Filter für GPX Dateien liest nun auch ‚Waypoints‘ und ‚Routen‘ aus den
      GPX Dateien, nicht nur ‚Track-Segmente‘
    • Bilder mit GPS Positionsdaten haben in der Vorschau nun ein Reißzwecken-Icon
    • Eine Plug-In Schnittstelle für Import-Schritte hinzugefügt
    • Wenn für Dateinamenkonflikte die Option ‚Suffix anhängen‘ gewählt wird, kann man
      nun noch entscheiden, ob auch die erste Datei ein Suffix bekommt.
    • Für das Suffix lässt sich nun auch eine Formatierung vorgeben
    • Der Kontextmenüpunkt ‚Nach Datum auswählen‘ ist nur auch nach dem Datum sortiert
    • WIA-Loader speichert nun die Größe und Position der meisten seiner Fenster. Über ein Kontextmenü,
    • welches sich bei einem Rechtsklick auf einen leeren Teil des Fensters öffnet, lässt sich nun
      für jedes Fenster konfigurieren, ob Größe und Position gespeichert werden soll, oder nicht.
    • Für Canon RAW Dateien lässt sich nun explizit auswählen, ob das Canon SDK benutzt werden soll,
      oder eine der anderen Methoden zum erstellen von Thumbnails usw.
    • Fehler in der Thumbnail Anzeige von Canon RAW Dateien behoben
    • Bilder lassen sich nun auch wieder in einem externen Programm öffnen bei Doppelklick in der Vorschau
    • Neue Variable <NUMI>, die für jeden gestarteten Importvorgang um 1 erhöht wird
    • Neue Variable <SAVEDPATH>, die den zuletzt erstellten Ordnernamen enthält
    • 4 neue Variablen für versch. Felder aus geladenen GPX Files
    • Für das Abrufen von Webseiten, benutzt WIA-Loader nun die User-Agent Zeichenfolge: "WIA-Loader/<VERSIONSNUMMER>".
      Das betrifft z.Z. den Updatecheck, die Geonames.org Abfragen und die Anzeige von Google Maps.
      Der Updatecheck und die Google Maps Anzeige sind Abfragen auf meinen eigenen Server
    • Die Variable <FIRSTIMAGE> enthält nun den Namen des ersten zu importierenden Bildes,
      die Variable <LASTIMAGE> enthält dementsprechend den Namen des letzten zu importierenden Bildes
    • Die Variablen <TIME> und <DATE> bleiben nun während des gesamten Imports unverändert, auch wenn
      man mehrere ‚Bild übertragen‘ Schritte im Profil hat
    • Die Auswahlbox für das Importprofil lässt sich nun nicht mehr mit dem Mausrad scrollen
    • Der Abstand der Vorschaubilder voneinander lässt sich nun einstellen
    • Die Farbgebung der Vorschauliste ist nun änderbar
    • Die Importvorschau (rechte Seite im Hauptfenster) hat nun auch ein Kontextmenü, über das sich einzelne
      Bilder wieder aus der Auswahl entfernen lassen
    • Für den Schritt ‚ExifTool-Änderungen‘ lassen sich nun auch wieder Bedingungen definieren
    • Wenn Bilder ausgeblendet wurden, kam es an verschiedenen Stellen zu falschen Anzeigen
    • Wenn man nun auf den Button zum löschen des Profils klickt, bekommt man eine extra Warnmeldung, vor der Sicherheitsabfrage
    • viele kleinere Fehler korrigiert
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.